Lieferung von Blumen zur Trauer in der SCHWEIZ

Es ist üblich, Blumen für eine Beerdigung an die Familien der Verstorbenen zu senden, wenn ein geliebter Mensch verloren geht.

Es gibt auch andere Kompositionen mit Blumenkränzen, oder Kränze werden auf die Grabstätten des Verstorbenen gelegt, um ihnen ein letztes Mal unsere Zuneigung zu zeigen.

So wählen Sie die Zusammensetzung Ihrer Trauerblumen.

Abhängig von Ihrer Beziehung zur Familie und dem Verstorbenen, abhängig von Ihrer Präferenz für bestimmte Blumen, werden Sie nicht dieselbe Trauerzusammensetzung wählen.

Hier einige Beispiele für Kompositionen zur Auswahl der am besten geeigneten Trauerblumen für die Art der Trauerfeier.

Ein Blumenstrauß kann an das Haus der Familie, aber auch an den Ort der Zeremonie geliefert werden.

Der Blumenkranz, eine wesentliche Komposition für eine Beerdigung

Ein Trauerkranz ist ein kegelförmiges Blumenarrangement.

Der Kranz aus Trauerblumen ist in der Regel religiösen Zeremonien, dem Friedhof oder dem Bestattungsunternehmen vorbehalten. Es wird zum Zeitpunkt der Beerdigung angeboten.

Es ist auch eine nüchterne und zarte Hommage an den Verstorbenen.

Das Trauerkissen und die symbolische Form

Das Trauerkissen ist im Allgemeinen eine Zusammensetzung von Blumen, die in einem Schaum von runder oder quadratischer Form genäht sind.

Wir bieten Ihnen Blumen-, Quadrat-, Rechteck-, Kreuz- oder Herzkissen zur Trauer an.

Wir liefern nach Ihren Wünschen, zum Ort der Anbetung, zum Bestattungsunternehmen oder zur Zeremonie.

Die Grabblumenkrone

Die Blumenkrone oder runde Leichenkrone. Kann bis zu 110 cm messen, kann von einem Band mit einer Inschrift als Hommage an den Verstorbenen begleitet werden.

Die Spitze des Sarges

Die Sargoberseite ist das wesentliche Begräbnisstück, um den Sarg während der Bestattungszeremonie zu schmücken.

Das Sargoberteil wird traditionell von der Familie in der Nähe des Verstorbenen bestellt.

Es ist möglich, ein Band mit einer Inschrift zu integrieren.